top of page

Du. Wir. Und Ich.

Theaterstück ab 3 Jahren

20220927-DuWirIch-373_edited.jpg
020.jpeg

Du. Wir. Und Ich.


So ein Tag, der kann ganz schön aufregend sein. Und langweilig. Und lustig. Mit Bewegung und richtigem „Flatsch“. Mit Wut im Bauch. Und voller Geschichten und Abenteuer. Die möchte man manchmal alleine erleben, aber eigentlich viel lieber mit der besten Freundin oder dem besten Freund. Und natürlich mit Morph. Wie, Ihr kennt das Morph nicht? Mit dem kann man unheimlich gut spielen, das lässt sich knautschen und werfen und ist wirklich der allerallerbeste Freund auf der ganzen Welt. Oder ist es doch schöner, wenn jemand ganz in Echt mit mir lacht? Und mich tröstet? Und meine Geschichten weiterspinnt?


In diesem Stück geht es um die Achterbahn unserer Gefühle. Die ändern sich ständig, passen sich Situationen an oder gehen total dagegen, lassen uns komische Dinge tun und passieren manchmal einfach so. Und dann müssen wir einmal laut schreien oder jemanden umarmen. Und können gar nicht so richtig erklären, wieso.

Was bedeutet es, wenn man in einer Freundschaft ICH sagt? Und nicht immer so klar ist, wer mit DU eigentlich gemeint ist? Und ist WIR nicht sowieso das schönste Gefühl?


Tanz/Spiel: Alexandra Benthin & Karina Schieck

Regie/Dramaturgie: Alex Gesch

Filmtrailer: Helene Maus

Fotos: Jörg Sarbach & Rolf Henschel


Dauer: ca. 35 Minuten


Eine Gemeinschaftsproduktion von KA2OH – Kollektiv für junges Publikum.

Trailer zum Stück

Aufführungen

23. Februar 2024

Kita Oberneuland

Logos Berührungspunkte(2).png
bottom of page